Treffen nur nach Vereinbarung.

 

Zum Psychotherapeuten geht niemand unangemeldet. Von Notfällen mal abgesehen. Auch dann ist vorher ein Anruf sinnvoll. Es gibt auch Zeiten, wo wir gar nicht in unserer Praxis sind. Dann sind wir aber immer telefonisch erreichbar! Ihr Anruf wird auf unsere Kosten auf das Handy umgeleitet. Können wir den Anruf nicht gleich persönlich annehmen, gibt es mindestens die Mailbox. Für Ihre Ansage sollten sie sich den Mut nehmen. Teilen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer und ihre Bitte, wann wir zurückrufen sollen. Einen Grund für Ihre Bitte müssen sie nicht nennen, falls Sie das nicht wollen. Sicherlich haben Sie Verständnis, dass wir nicht ständig persönlich erreichbar sein können.

 

Das erste Treffen telefonisch, sonst persönlich vereinbart.

 

Das erste Treffen vereinbaren wir meistens telefonisch mit Ihnen. Bei jedem Treffen entscheiden Sie, ob und wann wir uns wieder treffen.

 

Nicht jede Vereinbarung für ein Treffen ist einzuhalten!

 

Es kann sein, dass wir einen vereinbarten Termin absagen und einen neuen Termin für das nächste Treffen vereinbaren müssen. Das machen wir dann telefonisch. So was soll so selten wie möglich vorkommen, ist aber leider nicht völlig zu vermeiden. Wir sagen nur in wirklichen Notfällen eine Vereinbarung ab, bitten dafür herzlich um Verständnis. Wären Sie in Not, würden wir auch für Sie anderen den Nachteil zumuten, eine Vereinbarung mal nicht einhalten zu können.

 

Natürlich kann auch Ihnen passieren, dass sie ein vereinbartes Treffen nicht einhalten können. Dann rufen Sie bitte so früh wie möglich an. Wir können dann den Termin einem Anderen geben. Bleiben Sie überraschend weg, vielleicht weil Sie die Vereinbarung vergessen haben, sind wir ebenfalls für Ihren - eventuell nachträglichen - Anruf sehr dankbar. Wir machen uns dann keine unnötigen Sorgen. Sie sollen und müssen wegen eines "geplatzten" Treffen auch keinerlei Sorge haben. Bei Ihrem Anruf können wir dann auch einen neuen Termin für ein nächstes Treffen vereinbaren.

 

Keine Ausfallgebühr für ein geplatztes Treffen

 

Grundsätzlich erheben wir für ein ausgefallenes Treffen keine Gebühr, können allerdings der Krankenkasse dafür kein Ausfallgeld in Rechnung stellen. Vereinbarungen können einfach mal platzen. Das soll Ihnen nicht auch noch Geld kosten. Wir leiden nicht an Langeweile, können die Zeit eines ausgefallenen Treffen für andere Arbeiten oder für die Erholung nutzen. Es gibt also keinen Grund, sich vor uns zu "schämen", wenn Sie mal ein Treffen vergessen oder nicht einhalten können. Von dieser Regel gibt es im Einzelfall Ausnahmen. Das wird dann besprochen und vorher vereinbart.

 

Grundsätzlich treffen wir Vereinbarungen für ein Treffen in unserer Praxis zur vollen Stunde. Kommen Sie dann lieber etwas später als zu früh.

 

Treffen beginnen meistens zur vollen Stunde!

 

Wir wollen unsere - meist für 50 Minuten - vereinbarten Treffen jeweils 10 Minuten vor der vollen Stunde beenden. Das gelingt nicht immer. Sind Sie dann schon in der Praxis, kann es geschehen, dass sie einen anderen Patienten treffen. Es könnte Ihnen oder dem anderen gerade nicht recht sein, sich zufällig in einer Praxis für Psychotherapie zu treffen!

 

Kommen Sie deshalb lieber ein paar Minuten zu spät als zu früh!

 

Sonst sind zufällige Treffen mit anderen Patienten für Sie und alle anderen ausgeschlossen. Dadurch wird also niemanden bekannt, dass Sie psychotherapeutische Hilfe für sich nutzen. So können Sie allein entscheiden, ob und wen Sie darüber informieren. Unsere Praxis liegt so, dass auch auf dem Weg dahin niemand merkt, dass Sie zur Psychotherapie wollen. Auf dem Gelände an der Breitscheidstraße 28 gibt es viele andere Geschäfte. Unser Eingang ist auch der Eingang zu einer Fahrschule und zur Apotheke.

 

Den meisten Menschen liegt - völlig zu Recht - an dieser

 

Vertraulichkeit der Psychotherapie.

 

 

Wie läuft das denn so mit der Psychotherapie in einer Praxis?

 

 

Seite in Arbeit! Bald gibt es hier viele Informationen!

 

Schon jetzt auf Nachfrage über Telefon oder mit einem Brief oder einer Mail.

 

Wissen Sie zu dieser Frage gute Informationen im Internet? Dann bitten wir um Ihre Hilfe durch Ihre Mitteilung per Mail.

 

 

 

ULRICH  WEGENER

Diplom-Psychologe

  Psychotherapeut

 

Treffen nach Vereinbarung

Alle Kassen und Privat

Breitscheidstraße 28 (Eingang links neben der Apotheke Storchshöhe)

39387 Oschersleben / Bode

Telefon 0 39 49 / 51 36 86

Werktags 6.30 - 7.30 Uhr sicher persönlich erreichbar,

sonst immer mindestens Mailbox und schnellstmöglich Rückruf

Info@Ulrich-Wegener.de

 

WICHTIG! UNBEDINGT LESEN UND BEACHTEN!

Fragen, Kritik und Meinungen sehr willkommen, einfach über Mail

aktualisiert am 05.12.2007

erstellt am 20.03.2005

vorherige Seite I Seitenanfang I Willkommen I Türschild I